Datenschutzhinweis gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG)

I. Einwilligung

Mit der Eingabe Ihrer personen- und unternehmensbezogenen Daten auf der Website der Zahnarztpraxis Dr. Horvath (URL: https://www.drhorvath.de) erklären Sie Ihr persönliches Einverständnis, dass die Zahnarztpraxis Dr. Horvath Ihre Daten zur Durchführung Ihrer Anfrage sowie zu den nachfolgend angegebenen Zwecken speichert, verarbeitet und nutzt. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung gegenüber Zahnarztpraxis Dr. Horvath mit Wirkung für die Zukunft schriftlich zu widerrufen.

II. Allgemeine Grundsätze

1. Datenschutzrechte

Die Zahnarztpraxis Dr. Horvath unterliegt den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sowie den berufsrechtlichen Regelungen für Ärzte.

Dieser Hinweis zum Datenschutz erläutert im Sinne dieser Vorschriften, welche nichtpersonenbezogenen und personenbezogenen Daten die Zahnarztpraxis Dr. Horvath – während Ihres Besuches unserer Webseiten – erfasst und wie diese Daten von der Zahnarztpraxis Dr. Horvath verarbeitet und genutzt werden.

Dieser Hinweis gilt jedoch nicht für Unternehmen, die gegebenenfalls mit einem Link auf die Webseiten der Zahnarztpraxis Dr. Horvath verweisen oder für Unternehmen, auf deren Webseiten die Zahnarztpraxis Dr. Horvath mit einem Link verweist.

Die Zahnarztpraxis Dr. Horvath behält sich das Recht vor, die in diesem Datenschutzhinweis bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an veränderte Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Geschäftsabläufe anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version.

2. Datensicherheit

Der Schutz von sensiblen Patientendaten genießt bei der Zahnarztpraxis Dr. Horvath hohe Priorität. Wir betreiben daher aktiven Datenschutz, um die Vertraulichkeit aller Patientendaten zu gewährleisten. Unser Netzwerk ist durch ein Firewall-System vor dem Zugriff von außen geschützt.

III. Datenerhebung und Verarbeitung während Ihres Besuches unser Website

1. Erhebung nicht-personenbezogen Daten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Websites, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können daher in der Regel nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat und versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben.

a) Bei jedem Abruf wird im Einzelnen folgender Datensatz gespeichert:

IP-Adresse (ggf. personenbezogen), Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs , übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war oder ggf. warum ein Abruf fehlgeschlagen ist, der Name Ihres Internet Service Providers, Browserart und Website von der aus Sie uns besuchen

Dienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“),http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Facebook Werbung

Wir setzen Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook ein, insbesondere das Produkt Custom Audiences und Website Custom Audiences. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Für das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie (Facebook Pixel) angesprochen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche unter anderem auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Custom Audiences widersprechen möchten, melden Sie sich bitte von unseren Webservices ab.

b) Nutzung der erhobenen nicht-personenbezogen Daten
.

Alle genannten Daten werden nur zu eigenen statistischen Zwecken von uns ausgewertet. Wir nutzen diese Daten, um unsere Website zu verbessern.

2. Erhebung personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden dann erhoben, wenn Sie über das Kontaktformular mit uns in Kontakt treten. Diese Daten entsprechen genau den Angaben, die Sie in unserem Kontaktformular gemacht haben.

Die Daten, die Sie uns per E-Mail zusenden, geben wir nicht an Dritte weiter und verwenden wir nur für den vorgesehenen Zweck und werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Teledienstedatenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten genutzt.
Eine Weitergabe an Dritte außerhalb des unseres Unternehmens findet nicht statt – weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken.

IV. Cookies

Jeder Browser speichert bei dem Besuch einer Seite sogenannte Cookies. Cookies sind Dateien, die einen Besuch unserer Seite benutzerfreundlicher gestalten sollen. Sollten sie das nicht wünschen, können sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers ausschalten.

V. Auskunft und Kontaktaufnahme


Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit bei der Zahnarztpraxis Dr. Horvath haben, wenden Sie sich bitte an kontakt@drhorvath.de.